Der Vorstand stellt sich vor

Der BFVEK e.V. wird von einem ehrenamtlich arbeitenden Vorstand geleitet. Der Vorstand erhält dabei Unterstützung von vielen engagierten Funktionsträgern und Mitgliedern innerhalb des Vereins, von Medizinern sowie verschiedenen Partnern,  Organisationen und Betroffenenvereinigungen.

Michael Henes

Vorsitzender

Als Großvater einer wunderbaren Enkelin (Spina Bifida Kind) hat Michael nun nach Beendigung seines Berufslebens Zeit, sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Die fortschreitende Medizin macht heute vieles möglich, was vor wenigen Jahren noch undenkbar war und entwickelt sich immer rascher weiter, auch dank einer weltweiten Vernetzung von Experten aus Medizin und Forschung. Unsere im Verein organisierten Familien haben dank dieser Fortschritte und Errungenschaften profitieren dürfen. Diese Erfahrungen möchte er an möglichst viele Betroffene weitergeben.

Dominik Panzer

stellv. Vorsitzender

Nach dem Abschluss seines Wirtschaftsinformatik-Studiums stieg Dominik ins Consulting ein. In dieser Branche ist er heute noch im Schwerpunkt SAP und Softwareentwicklung als Prokurist bei der INTENSE AG aktiv. Dominik ist glücklicher Vater eines Sohnes mit LUTO und lebt mit seiner Familie in der Region Würzburg. Noch vor dessen Geburt war er Mitgründer des BFVEK e.V., um Familien dabei zu unterstützen, den für sie besten Weg zu finden.

Christine Hempelmann

Schatzmeisterin

Neben ihrem Beruf als Buchhalterin in einer Marketingagentur ist Christine die Eigentümerin der Eventlocation Hof Wendenius. Schon vor der Mitgründung des BFVEK machte Christine sich mit ihrem Mann für Kinder mit Spina Bifida stark, da sie am eigenen Leib erlebten, wie wichtig gute Unterstützung in dieser Situation ist.
Christine lebt mit ihrer Familie im schönen Wiesbaden.

Nadine Reischitz

Schriftführerin

Bereits während ihres berufsbegleitenden Studiums sammelte sie erste Erfahrungen im Einkauf. Seit über 10 Jahren arbeitet sie in der Purchase Abteilung eines international agierenden Kosmetikunternehmens im Rhein-Main-Gebiet und lebt mit ihrem Mann und Sohn in Wiesbaden. Durch Ihre Erfahrung mit Trisomie 21 während ihrer ersten Schwangerschaft hat sie erfahren, wie wichtig eine Anlaufstelle sein kann. Als Vorstandsmitglied möchte sie helfen den Verein bekannter zu machen und Familien solch eine Anlaufstelle zu geben.

Sabine Höwelkröger

Medienbeauftragte

Sabine ist Mutter der kleinen Nika, die wegen einer semilobären Holoprosencephalie im Rolli sitzt und eine nicht funktionsfähige Niere hat. Ihr Sohn David wurde 3 Monate zu früh geboren und hatte einen hämorrhagischen Schlaganfall während der Geburt durch mehrere kleine Hirnblutungen. Beide sind fröhliche Menschen, die ihr Leben auf ihre Weiße kreativ und mit Freude meistern. Außerdem engagiert sich Sabine für das Inklusionsprojekt Broadwood und die Stroke Families für Familien mit jungen schlaganfallbetroffenen Angehörigen

Janine Reuter

Beisitzerin

Die Dipl.-Kauffrau ist geschäftsführende Gesellschafterin bei der Farbi & Reuter Immobilien GmbH und führt das Familienunternehmen in zweiter Generation. Sie hat bereits in den frühen Tagen der vorgeburtlichen Behandlungen die positiven Effekte für ihre Tochter erleben dürfen und hat deshalb den BFVEK mitgegründet.
Sie lebt mit Familie und Hund in Grefrath bei Düsseldorf.